Gedichte.
Freiligrath, Ferdinand.

140,00 

Slg. Borst. 1861; Dritte gegenüber der zweiten etwas vermehrte Ausgabe von Freiligraths Erstlingswerk. Hermann Ferdinand Freiligrath (* 17. Juni 1810 in Detmold im Fürstentum Lippe; † 18. März 1876 in Cannstatt im Königreich Württemberg) war ein deutscher Lyriker und Übersetzer. Im Anhang ausführliches Verlagsverzeichnis des Cotta-Verlages. Namenseintrag von Alter hand auf dem Titel.

1 vorrätig

Artikelnummer: 35108 Kategorie:

Beschreibung

Tübingen, Cotta.,, 3. etwas vermehrte Auflage. 1840.

X S., 512 S., 2 Bl. Blindgeprägter Ganzleinenband der ezit mit goldgprägtem Rückentitel.(Rücken aufgehellt).

Slg. Borst. 1861; Dritte gegenüber der zweiten etwas vermehrte Ausgabe von Freiligraths Erstlingswerk. Hermann Ferdinand Freiligrath (* 17. Juni 1810 in Detmold im Fürstentum Lippe; † 18. März 1876 in Cannstatt im Königreich Württemberg) war ein deutscher Lyriker und Übersetzer. Im Anhang ausführliches Verlagsverzeichnis des Cotta-Verlages. Namenseintrag von Alter hand auf dem Titel.

14: 2:

140,00 EUR

Sprache: de